Rechtsanwältin Ilka Krebs

Ilka Krebs

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

Zur Person

Mediation und Beratung für Eltern in Trennung

Meditation

Die Umgangsmediation ist der beste Weg zur Konfliktlösung für Sie und Ihre Kinder.

Warum?

Die Zeit der Trennung ist eine schwere Zeit für alle Familien, vor allem für die Kinder.

Dort wo die Eltern früher noch die gleichen Vorstellungen hatten, gibt es plötzlich eklatante Unterschiede. Dies ist bis zu einem gewissen Grad völlig normal. Kinder können hiermit umgehen. Sie tragen Vereinbarungen der Eltern in der Regel mit, dürfen jedoch nicht in Loyalitätskonflikte kommen.

Einigen sich die Eltern nicht, ist die Anrufung des Gerichts unumgänglich. Ein gerichtliches Umgangsverfahren verursacht Ängste und Unsicherheit. Kinder werden vom Gericht, vom Jugendamt und weiteren Personen zwingend angehört.

Die erfolgreiche Mediation erspart Ihnen und Ihren Kindern ein nervenaufreibendes, teures Gerichtsverfahren und belässt Ihnen die Entscheidungskompetenz über das Wohl Ihrer Kinder.

Wie?

Die Mediation bringt alle „an einen Tisch“. In Einzelgesprächen und gemeinsamen Sitzungen erarbeite ich mit beiden Eltern – und wenn möglich den Kindern – eine verbindliche Lösung, die allen Beteiligten – insbesondere den Kindern – gerecht wird. Durch die langjährige Arbeit als Fachanwältin für Familienrecht und die berufliche Erfahrung in Umgangs- und Sorgerechtsverfahren, kenne ich die tatsächlichen Interessen aller von einer Trennung Betroffenen und die rechtlichen Hintergründe, die zu beachten sind.

„Haben Sie Zeit und Mut als Eltern eine gemeinsame Lösung zu finden. Ihre Kinder danken es Ihnen.“